Orchideen-Retter

Projekte

Seltenen Arten eine Chance geben 

Viele artenreiche und wertvolle Biotope unserer Heimat sind Relikte traditioneller Kulturlandschaft und ohne Nutzung (meist in Form einer Mahd oder Beweidung) nicht zu erhalten. Wiesen und Weiden würden ohne Mahd verbuschen und die Vegetationszusammensetzung würde sich drastisch verändern. Es würde Gebüsch zunehmen, Bäume hinzukommen und statt einer offenen, sonnenbeschienenen Fläche würden sich Schattenbereiche ausbreiten, die manche Pflanzen nicht mehr vertragen. 


Der einfachste Weg, einer Wiese Nährstoffe zu entziehen ist, sie zu mähen und das Mahdgut zu entfernen – das ist Voraussetzung für die Wirksamkeit. Um den Pflanzen ein Aussamen zu ermöglichen, wird das erst im Sommer oder getan. 

"Einmal im Jahr kommen wir auf diese Wiese, um ihr Luft zu verschaffen". 

Impressum

Förderverein Naturpark Schlaubetal e.V.
Siehdichum 1
15890 Siehdichum

Vorstand
1. Vorsitzender: Annemarie Kaiser
2. Vorsitzender: Mike Dittrich

Schatzmeisterin: Christina Hensel

Mail: info@schlaubetal-foerdern.de

Registergericht: Amtsgericht Frankfurt (Oder)
Registernummer: VR 6385 FF
Finanzamt: Frankfurt Oder
Steuernummer: 061/141/11854

als gemeinnütziger Verein anerkannt

Datenschutzerklärung

© 2018 Förderverein Naturpark Schlaubetal e.V.